Grünen in Düren sponsern Teilnahme eines Studierenden an der „28. Summer School Renewable Energy“

Vom 21. August bis 6. September 2013 findet in Jülich die „Summer School Renewable Energy“ statt

22.04.2013 – Düren Erneuerbare Energien sind eine Zukunftstechnologie, die nicht nur in Deutschland sondern, weltweit eine immer größere Bedeutung für die Energieversorgung spielt. Alleine in Deutschland beschäftigt die Branche inzwischen fast 400.000 Menschen. Fachkräfte sind schon seit Jahren gesucht. Gleichzeitig gibt es ein großes Interesse an Erneuerbaren Energien, insbesondere bei jungen Menschen. Um Interessierte an die Technik und ihre Möglichkeiten heranzuführen, führt das Solar‑Institut der FH Aachen auf dem Solarcampus in Jülich nun schon zum 28. Mal die „Summer School Renewable Energy“ durch.
In diesem Jahr findet der zweieinhalbwöchige Sommerkurs für Studierende aller Hochschulen und Fachrichtungen mit Vorträgen, Exkursionen und einer Zukunftswerkstatt rund um Erneuerbare Energien und Energieeffizienz vom 21.08. bis 06.09.2013  statt. Themen sind unter anderem solarthermische Kraftwerke, Solarthermie, Photovoltaik, Biomasse und viele mehr.
Die Grünen in Düren haben sich entschieden, einem jungen Menschen unabhängig von seinen finanziellen Möglichkeiten die Teilnahme an der „Summer School Renewable Energy“ in Jülich zu ermöglichen.
Dazu der Sprecher des Kreisverbandes der Grünen Düren, Oliver Krischer MdB: „Mit dem Stipendium für die ‚Summer School Renewable Energy‘ wollen wir junge Studierende dazu ermutigen sich  mit dem Thema erneuerbare Energien zu beschäftigen und übernehmen deshalb den TeilnehmerInnenbeitrag in Höhe von 250 Euro.“
An der Teilnahme Interessierte können sich bis zum 31.05.2013 bei den Grünen unter folgender Mailadresse oliver.krischer@wk.bundestag.de mit einem kurzen Bewerbungsschreiben für ein Stipendium bewerben.
Weitere Infos zur „Summer School Renewable Energy“ unter http://www.fh-aachen.de/forschung/solar-institut-juelich/summer-school/

Teile diesen Inhalt:

  1. Cut The Wood

    whoah this blog is fantastic i really like studying your articles. Keep up the great work! You recognize, many individuals are searching round for this information, you can help them greatly.

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld