Ausstellung Braunkohletagebau: Manheim muss umsiedeln

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Manheim „muss“ umsiedeln

Fotografien von Hubert Perschke, Kerpen
29. Januar 2014 – 22. Februar 2014

In absehbarer Zeit wird der Ort Manheim zugunsten des Braunkohleabbaus verschwunden sein. Eine 1.200jährige Geschichte geht zu Ende. Der Fotograf Hubert Perschke hat mit Bildern eingefangen,was die Manheimer zurück lassen müssen. Wir freuen uns, einige der Bilder im Rahmen unserer Reihe „Kunst und Kultur im Grünen Foyer“ im Landtag NRW zu präsentieren. Zur Eröffnung dieser Ausstellung lädt die GRÜNE Landtagsfraktion herzlich ein für Mittwoch, den 29. Januar 2014, 19 Uhr ins Foyer vor dem Grünen Fraktionssaal im Landtag, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf.
Anmeldungen an: susanne.stocks@landtag.nrw.de oder 0211/884-2161.
Bitte diese Einladung Einladung-Ausstellung-Manheim und den Personalausweis zur Einlasskontrolle mitbringen.

Teile diesen Inhalt: