Landtagsdelegation im Gymnasium in Kreuzau

Gleich drei Landtags-Abgeordnete begleiteten den Vize-Präsidenten bei seinem Schulbesuch im Gymnasium Kreuzau. Die 50 Schüler und Schülerinnen des Q2 Sozialwissenschaftskurses staunten nicht schlecht, als gemeinsam mit Eckhard Uhlenberg auch Rolf Seel (CDU), Peter Münstermann (SPD) und Gudrun Zentis (Bündnis 90/Die Grünen) das Forum betraten. „Wir wollen damit deutlich machen, dass wir die Schulbesuche des Landtagspräsidiums sehr wichtig finden“, so Zentis, die selbst drei Kinder auf dieser Schule hatte. Mehr dazu

Besuch im Gymnasium Kreuzau

Teile diesen Inhalt: