Fahrradtour rund um den Tagebau Hambach am 17. Mai 2014

Der Tagebau Hambach ist für die Region prägend und ein extremer menschlicher Eingriff in die Natur. Um die Ausmaße und die Belastungen für Mensch und Natur zu „erfahren“ und besser zu verstehen, lädt die Landtagsabgeordnete Gudrun Zentis zu einer Fahrradtour rund um den Tagebau Hambach ein. Die Tour führt entlang der Kante des Tagebaus vorbei an der Sophienhöhe durch Dörfer und Waldgebiete, die dem Abbau zum Opfer fallen werden. Hubert Perschke, Alexander Bernhard sowie Verantwortliche der GRÜNEN vor Ort geben Informationen rund um den Tagebau.
An der Feinstaubmessstation in Niederzier werden Luftballons aufsteigen. Für Karten, die zurück kommen, erhält der Absender ein Präsent.

Abfahrt ist um 11 Uhr am Bahnhof Buir. Dem unten stehenden Anhang können Sie entnehmen, wann wo eine Zwischenstation gemacht wird um ggf. dazu zu stoßen oder nur ein Teilstück mitzufahren.

Radtour um den Tagebau Hambach, 17.5.2014

Bericht über die Radtour

Teile diesen Inhalt: