Bergschadenstour „Auf den Sprüngen“

Bergschadenstour Düren-Merken am 31.5.2014Im Rahmen der Braunkohletagebautour der Landtagsabgeordneten und
Sprecherin für Bergbausicherheit Gudrun Zentis MdL informierte
Markscheider Dipl.-Ing. Peter Immekus vom Netzwerk
Bergbaugeschädigter e.V. in einem rund einstündigen Rundgang
über die Bergschadenssituation entlang der Störungszonen in der
Ortslage Düren-Merken. Nach dem Rundgang fand im „Evvia-Grill“ ein
Diskussionsnachmittag zur Bergschadensproblematik statt.

Samstag 31.Mai 2014
Beginn : 15.00 Uhr
Treff : Düren-Merken, Kirche
Ecke Peterstr./Paulstr.
_________________________________________________________

Einladung:  2014 Bergschadentour-Merken

Bericht über den Rundgang

Teile diesen Inhalt: