Bergschadenstour am 14.03.2015 in Merzenich

BergschadenMerzenich gehört nach Bergheim zu den am stärksten von Bergschäden betroffenen Orten im Rheinischen Revier.

Links und rechts der Störungslinien sind schon in der Vergangenheit eine Vielzahl von Totalschäden durch bergbaubedingte Bodenbewegungen aufgetreten.

Mit dem heranrückenden Tagebau Hambach sind weitere Schäden zu erwarten.

Die Landtagsabgeordnete Gudrun Zentis wird sich zusammen mit Herrn Dipl.-Ing. Peter Immekus vom Netzwerk Bergbaugeschädigter e.V. die Bergschadenssituation entlang der Störungszonen in der Ortslage Merzenich ansehen.

 

 

Treffpunkt:

Samstag, 14.03.2015

14:00 Uhr Merzenich Poolplatz

 

Plakat zum Runterladen:

Auf den Sprüngen Merzenich

Teile diesen Inhalt: