Die Welt will sich ändern

Die GRÜNE Landtagsfraktion begrüßt, dass die Staatengemeinschaft sich auf eine Nachhaltigkeitsagenda geeinigt hat. In Nordrhein-Westfalen hat die rot-grüne Koalition im Juli dieses Jahres in einem einen Antrag dazu verpflichtet, die Agenda auch in NRW umzusetzen.

Am 28. September hat im Landtag NRW eine Fotoaktion zur Feier des Beschlusses der Staatengemeinschaft stattgefunden. Das Eine-Welt-Netz hat Banner zu den globalen Entwicklungszielen entworfen und im Foyer der GRÜNEN im Landtag NRW ausgestellt. Mit dabei waren auch PromotorInnen des Eine-Welt-Netzes, die in den Regionen Nordrhein-Westfalens über Themen wie Globales Lernen, Klima, Umwelt und Fairer Handel informieren. Gefördert wurde die Aktion von der Stiftung Umwelt und Entwicklung.

Hier im Bild Gudrun Zentis mit Dr. Mona Pursey, die für den Bereich Aachen und Eifel zuständig ist.

Gudrun Zentis und Promotorin Dr. Mona Pursey

Teile diesen Inhalt: