nächste Waldführung im Hambacher Forst am 8. Mai 2016, 12 Uhr

Aus der Ankündigung von Michael Zobel, der zu seiner Führung einlädt:AbholzungHambacherForst
Immer mehr Menschen möchten sich ein eigenes Bild machen von dieser sinnlosen Zerstörung von unersetzlicher Natur und Lebensräumen. Immer mehr Menschen wundern sich, wie jeder Ansatz zu Gesprächen, zu einer „Schlichtung“, zu Frieden im Hambacher Wald von einem arroganten Konzern vehement abgelehnt und wie jede Diskussion im Ansatz erstickt wird. Immer mehr Menschen wollen Gespräche, Diskussionen, Perspektiven. Immer mehr Menschen glauben nicht mehr nur die gebetsmühlenartig wiederholten Berichte der RWE-Pressestelle. Auch immer mehr RWE-Mitarbeiter sind bei den Führungen dabei.

Und deshalb mache ich zusammen mit Eva Töller mit den Führungen weiter. So lange es geht, werden wir diese apokalyptischen Bilder zeigen, Gespräche führen und ermöglichen, auf die Wiese und zu den Besetzungen gehen. Das alles in einem wunderbaren Wald, der immer noch einmalig und schützenswert ist.

12.00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz Grillplatz Manheimer Bürge,

Wegbeschreibung: Ausfahrt Merzenich, (nächste Ausfahrt hinter oder vor Düren, der Beschilderung immer Richtung Buir folgen, durch Morschenich (wird auch noch umgesiedelt…), bis zum Ende der Straße. Links abbiegen bis zum Schild „Lotsenstelle 71“ , da rechts rein und parken, das ist der besagte Treffpunkt, kurz vor der alten Autobahn, nicht verwirren lassen durch die „Werkstraße“ – und Sackgasse-Schilder, der Parkplatz ist nach wie vor zugänglich!
Anmeldung und weitere Infos bei Michael Zobel unter 0171-8508321 oder per Mail info@zobel-natur.de

weitere Termine: weitere Termine 19. Juni, 10. Juli, 21. August, 18. September…

Teile diesen Inhalt: