Jugendrotkreuz im Landtag

Mitglieder des Jugendrotkreuz Pulheim-Sinnersdorf als Gäste von Gudrun Zentis im Landtag

Am Montag, den 30.1.17 besuchten Vertreterinnen und ein Vertreter des Jugendrotkreuz Pulheim-Sinnersdorf auf Einladung von Gudrun Zentis den Landtag.

Gudrun Zentis war im Herbst 2016 bei ihnen zu Besuch und konnte sich davon überzeugen, wie engagiert die jungen Leute ihre Übungen absolvierten Bericht vom Besuch

Mit insgesamt sechs Personen, außer der Leiterin alle im Schulalter waren sie gestern zur Stelle, ließen sich über den Landtag informieren und trafen gut vorbereitet zur Diskussion mit Gudrun Zentis ein. Erneut begeistern diese jungen Leute mit dem Engagement, mit dem sie bei der Sache waren und sich mit Gudrun Zentis austauschten. Nicht alle, die kommen wollten, sind von der Schule für diesen Besuch freigestellt worden und eine der jungen Ersthelferinnen muss über ihren Besuch auch einen Bericht in der Schule abliefern. Der Austausch befasste sich mit Schulfragen, wie Zustand und Ausstattung der Schulen, G8/G9, Integration, aber auch mit der Frage: -Was ist Demokratie?- die der jüngste und einzige männlichen Besucher hatte. Juniorwahlen wurden angesprochen und die Arbeit der Jugendorganisationen.
Nach diesem Besuch verfestigt sich der Eindruck: mit dieser Jugend sind wir für die Zukunft gut aufgestellt.

alle bei der Sache

Teile diesen Inhalt: