Weiterbildung weiterdenken – Herausforderungen und Zukunftschancen für die Weiterbildung in NRW

Die Weiterbildungslandschaft in NRW steht vor zentralen Herausforderungen und Veränderungen und sie stellt sich ihnen. Denn in den Einrichtungen wie in den Landesorganisationen werden diese bereits länger diskutiert.

Wir wollen in diesem Fachgespräch den Umbruch beleuchten und verschiedene Aspekte näher diskutieren: Dazu gehören die Gewinnung neuer Zielgruppen und damit zusammenhängend auch das Angebot neuer Formate sowie die Digitalisierung der Gesellschaft, die auch für die Weiterbildung Möglichkeiten und Notwendigkeiten neuer Lernformen bringt. Zudem steht vielen Einrichtungen ein Generationenwechsel bevor, sofern sie sich nicht schon mittendrin befinden. Wir sprechen auch über die Situation der Beschäftigten. Ob hauptamtlich oder als Honorarkraft ist diese teilweise schwierig bis prekär. Von einer Verbesserung hängt auch die zukünftige Entwicklung und Qualitätssicherung der Weiterbildung ab.

Wir freuen uns auf Impulse von ausgewiesenen Expert*innen, auf die Mitwirkung der Weiterbildungsministerin Sylvia Löhrmann und interessante Beiträge des Fachpublikums.
hier die Einladung im pdf-Format:
170210-Weiterbildung

Teile diesen Inhalt: