Aktuell

Forschungszentrum Jülich – 60 Jahre Forschung im Zentrum

Heute fand im Landtag NRW die Ausstellungseröffnung anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Forschungszentrums Jülich statt. Zur Ausstellungseröffnung kamen auch Gudrun Zentis, MdL aus dem Kreis Düren, Sprecherin für Weiterbildung und Bergbausicherheit, Ruth Seidl MdL, Sprecherin für Hochschule, Wissenschaft und Forschung der GRÜNEN Fraktion und Arndt Klocke MdL, Vorsitzender des Ausschusses für Innovation, Wissenschaft und Forschung… Weiterlesen »

Tihange – wieder Störfälle

Letzte Woche kam das belgische Atomkraftwerk Tihange wieder mit Störfallmeldungen in die Presse. Dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW liegt ein Gutachten des Öko-Instituts e.V. zu den Rissen in den Reaktordruckbehältern von Tihange 2 und Doel 3 vor. Weitere Infos zu Radioaktivität finden sich auf folgender Seite des Umweltministeriums NRW.

Unternehmenserklärung zu einem Kohlekonsens

In der Unternehmenserklärung, die von der Stiftung 2° unterstützt und durch 13 Unternehmen mitgezeichnet wurde, wird die Politik aufgefordert, schnellstmöglich einen gestaltenden Dialog über einen Kohlekonsens einzuleiten und diesen so ambitioniert auszugestalten, dass er sich an Paris messen lassen kann. Eine begleitende Pressemitteilung mit den zentralen Botschaften hier nachlesbar:  http://tinyurl.com/jr8f5cl.

„Gute Schule 2020“: Investitionsprogramm für die nächsten vier Jahre

Gudrun Zentis MdL: Millionenschwere Zuschüsse für „Kommunen und Kreise in meinen Wahlbezirken Euskirchen, Düren und Rhein-Erftkreis „Gute Schule 2020“: Investitionsprogramm für Schulen für die nächsten vier Jahre  GRÜNE Fraktionen  wollen Mittel aus der Investitionsoffensive des Landes schnell abrufen Rekordzuweisungen über das Gemeindefinanzierungsgesetz, Beteiligung an den Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer und nun die Investitionsoffensive in Höhe von… Weiterlesen »

Besuch im Weiterbildungskolleg Euskirchen

Am 22. September 2016 besuchte Gudrun Zentis das Weiterbildungskolleg in Euskirchen. Das Weiterbildungskolleg ist an zwei Standorten in Euskirchen zu finden und ist ein Teilstandort des Weiterbildungskollegs in Bonn.  In einem Vorgespräch mit den Schulleitungen aus Euskirchen und Bonn wurden die Probleme der Weiterbildungskollegs erörtert. Das größte Problem ist die Verschärfung der Zugangsvoraussetzungen. Das Bundesbildungsministerium… Weiterlesen »

Übergabe von Zuwendungsbescheiden „Breitband“ durch Minister Garrelt Duin an den Kreis Euskirchen

Am Freitag, 30.09.2016 übergab Minister Garrelt Duin die Zuwendungsbescheide „Breitband“ an die Kreise Borken, Steinfurt, Städteregion Aachen, Olpe, Kleve, Soest, Euskirchen, Siegen-Wittgenstein, Oberbergischer Kreis und an die Städte Hamm und Dortmund. Gudrun Zentis: „Der Ausbau der Breitbandversorgung ist wichtig für die Betriebe in der Region. Gute Vernetzung und Kommunikation sind heutzutage unverzichtbare Voraussetzung für das… Weiterlesen »

Besuch beim Jugendrotkreuz Pulheim-Sinnersdorf

Ich war am Freitag, den 30. September 2016 bei der ersten gemeinsamen Übung des Jugendrotkreuz Puhlheim-Sinnersdorf und der Jugendfeuerwehr Bergheim-Büsdorf zu Besuch. Beide Einheiten wurden um 17.30 Uhr alarmiert. Es wurde eine Explosion mit einem Verletzten gemeldet. Flugs waren beide Einheiten in den Fahrzeugen und fuhren zur Einsatzstelle. Die Lage wurde dort von den jugendlichen… Weiterlesen »