Aktuell

Besuch im Weiterbildungskolleg Euskirchen

Am 22. September 2016 besuchte Gudrun Zentis das Weiterbildungskolleg in Euskirchen. Das Weiterbildungskolleg ist an zwei Standorten in Euskirchen zu finden und ist ein Teilstandort des Weiterbildungskollegs in Bonn.  In einem Vorgespräch mit den Schulleitungen aus Euskirchen und Bonn wurden die Probleme der Weiterbildungskollegs erörtert. Das größte Problem ist die Verschärfung der Zugangsvoraussetzungen. Das Bundesbildungsministerium… Weiterlesen »

Übergabe von Zuwendungsbescheiden „Breitband“ durch Minister Garrelt Duin an den Kreis Euskirchen

Am Freitag, 30.09.2016 übergab Minister Garrelt Duin die Zuwendungsbescheide „Breitband“ an die Kreise Borken, Steinfurt, Städteregion Aachen, Olpe, Kleve, Soest, Euskirchen, Siegen-Wittgenstein, Oberbergischer Kreis und an die Städte Hamm und Dortmund. Gudrun Zentis: „Der Ausbau der Breitbandversorgung ist wichtig für die Betriebe in der Region. Gute Vernetzung und Kommunikation sind heutzutage unverzichtbare Voraussetzung für das… Weiterlesen »

Besuch beim Jugendrotkreuz Pulheim-Sinnersdorf

Ich war am Freitag, den 30. September 2016 bei der ersten gemeinsamen Übung des Jugendrotkreuz Puhlheim-Sinnersdorf und der Jugendfeuerwehr Bergheim-Büsdorf zu Besuch. Beide Einheiten wurden um 17.30 Uhr alarmiert. Es wurde eine Explosion mit einem Verletzten gemeldet. Flugs waren beide Einheiten in den Fahrzeugen und fuhren zur Einsatzstelle. Die Lage wurde dort von den jugendlichen… Weiterlesen »

Gudrun Zentis und Jutta Velte im Weiterbildungskolleg Remscheid

Gudrun Zentis und Jutta Velte informierten sich am Montag, den 5. September beim Remscheider Weiterbildungskolleg auf der Bökerhöhe über dessen Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen. Konkreter Anlass war ein Schreiben des Schulleiters Herrn Tolksdorf, in dem der für eine Stärkung seiner Schulform warb und auf die hohen, fast nicht erfüllbaren bürokratischen Zugangsvoraussetzungen von Geflüchteten hinwies,… Weiterlesen »

Mehrheit in NRW will raschen Ausstieg aus der Braunkohleverstromung

Am Montag, den 26.September 2016 stellte Landesumweltminister Remmel eine Forsa-Umfrage vor, der zufolge 71 Prozent der nordrhein-westfälischen Bürger*innen den schnellen Ausstieg aus der Braunkohleförderung wollen. Für 36% ist dieser „sehr wichtig“ und für 35% „wichtig“. Für den schnellen Ausbau der Erneuerbaren Energien sprechen sich sogar 90 Prozent der Befragten in NRW aus. Zu diesen Ergebnissen… Weiterlesen »

Waldspaziergang, neue Termine – Führungen durch den Hambacher Forst

Am Sonntag, den 18. September 2016 findet der nächste Waldspaziergang unter der sachkundigen Führung von Herrn Zobel,  Naturführer und Waldpädagoge statt. Weitere Termine sind geplant für den  23. Oktober, 13. November und 11. Dezember. Anmeldungen sind möglich unter 0171-8508321 oder per Mail info@zobel-natur.de Weitere Infos unter: Hambacher Forst Herr Zobel hat am 6. September 16… Weiterlesen »