Landtag

Bienensterben

Beim Besuch der Marktbeschicker aus dem Kreis Düren im Düsseldorfer Landtag bei der Landtagsabgeordneten Gudrun Zentis wurde heftig über die Auswirkungen bundespolitischer Entscheidungen auf die Bedingungen vor Ort in der Landwirtschaft diskutiert. Es ging vor allem um die Beschränkung bei der Anwendung von Neonikotinoiden bei bienenattraktiven Kulturpflanzen, soweit diese zum Schutz der Bienen erforderlich ist…. Weiterlesen »

Flüchtlinge aus dem Kreis Düren besuchen den Landtag

Auf Einladung von Monika Düker MdL und Vorsitzende des Innenausschusses des Landtags NRW organisierte die Dürener Kreistagsfraktion der GRÜNEN einen Besuch im Landtag in Düsseldorf. Nach einem intensiven Gespräch, an dem außer Monika Düker auch Gudrun Zentis MdL und Innenminister Ralf Jäger teilnahmen, wurde die Gruppe aus dem Kreis Düren durch den Landtag geführt. Monika… Weiterlesen »

Klimaschutz, Energiewende und Strukturwandel im Rheinischen Revier nachhaltig steuern

Positionspapier der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW Zur Erreichung des nationalen Klimaschutzziels bis 2020 muss die Energiewirtschaft einen entscheidenden Beitrag leisten, so die GRÜNE Landtagsfraktion in ihrem heute verabschiedetem Positionspapier. Der Vorschlag einer Klimaschutzabgabe ist hierfür zielführend. Zusammenfassend gibt das Positionspapier folgendes wieder: Ausstieg aus der Braunkohle sofort planen Man kann nicht von heute auf… Weiterlesen »

Schülerpraktikantin aus Nideggen

Eine Woche lang begleitete Larissa Belz, Schülerin der 10. Klasse des  Gymnasiums in Kreuzau im Rahmen des Schülerpraktikums Gudrun Zentis bei ihrer politischen Arbeit, sowohl im Landtag als auch im Wahlkreis. Die junge aufgeschlossene Frau nahm sowohl an der Fraktionssitzung teil als auch an Gesprächen mit z.B. dem Staatssekretär des Landeswirtschaftsministeriums, Herrn Dr. Horzetzky als… Weiterlesen »

„Uns verbindet Grundbildung – lokal bis europäisch netzwerken“

Am 5. Februar nahm Gudrun Zentis an der Veranstaltung „Uns verbindet Grundbildung – lokal bis europäisch netzwerken“ teil. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von der Europäischen Agenda für Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, dem Landesverband der Volkshochschulen NRW sowie dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE). Auf der Fachtagung… Weiterlesen »

„Ejal ob Oche, Jüzzenich oder Düre, met dem Prinzepaar kame överall Fastelovend fiere“

Gemeint ist das Prinzenpaar Dietmar I. und Irene I. von der KG Jüzzenije Plüme 1954 e.V., mit bürgerlichem Namen Dietmar und Irene Schaefer, die in Begleitung des stellvertretenden Präsidenten Lothar Claßen und dem Vorsitzenden Toni Rosarius auf Einladung von Gudrun Zentis am 3. Februar 2015 in den Landtag kamen. Denn hier wurde wieder gefeiert wie… Weiterlesen »

Was kommt, wenn der Tagebau geht? – Grüne Visionen für die Zeit danach

Freitag, 21. November 2014 13.30 bis 18.00 Uhr Landtag NRW, Raum E1 D 05 Liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, das Rheinische Revier ist zurzeit geprägt vom Braunkohleabbau und Braunkohleverstromung. Nach der Auskohlung der Tagebaue Inden, Garzweiler II und Hambach werden die Restlöcher mit Wasser aus Rur und Rhein befüllt. Es wird… Weiterlesen »