Bildung

Lehrerversorgung in Nideggen über Bedarf erfüllt

In Nideggen entzünden sich durch den Weggang des beliebten Schulleiters der Realschule Nideggen, der diesmal der Gewinner einer Ausschreibung war, wieder neue Gerüchte über Lehrerversorgung und Unterrichtsausfall. Erst kürzlich hat das Schulministerium Zahlen zur Lehrerversorgung mit Stand 04.04.2014 veröffentlicht, die die Personalausstattung der Kreis-Dürener Schulen zu dem eigentlichen Stellenbedarf anhand der Schülerzahlen darstellt. Nideggener Schulen… Weiterlesen »

GRÜNE: Für Bildungsgerechtigkeit von Beginn an wird das Land mehr Mittel zur Verfügung stellen

Mit dem neuen Kinderbildungsgesetz (KiBiz) wird die Qualität der frühkindlichen Bildung gestärkt, die Landesregierung stellt hierfür weitere 100 Millionen Euro aus der Landeskasse für Kitas zur Verfügung. Für die Förderung von benachteiligten Kindern werden 45 Millionen Euro bereitgestellt. „Wir wollen Ungleiches ungleich behandeln und einen Beitrag zur Bekämpfung der Kinderarmut in Nordrhein-Westfalen leisten“, so die… Weiterlesen »

Grüne Abgeordnete besuchen den Campus Jülich der FH Aachen

Zu einem Besuch auf dem Campus Jülich konnte Frau Prof. Angelika Merschenz-Quack, Mitglied der Campus-Leitung, sowie die Dekane und der stellv. AStA- Vorsitzende Henning Grote jetzt die beiden Grünen Abgeordneten Dr. Ruth Seidl MdL, hochschulpolitische Sprecherin, und Gudrun Zentis MdL (Düren) begrüßen. Begleitet wurden sie dabei von Marita Boslar und Emily Willkomm-Laufs aus der Grünen… Weiterlesen »

Gudrun Zentis besucht die Schule für Kranke im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

am 5. Mai 2014 von 11-14 Uhr  „Schulen für Kranke leisten einen wichtigen Beitrag für die Inklusion von Kindern und Jugendlichen in gesundheitlichen Krisen. Ich bin beeindruckt, mit wieviel persönlichem Einsatz und Fachkompetenz sich die verschiedenen Fachkräfte gemeinsam um die Schüler kümmern“,sagte die Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen nach ihrem Unterrichtsbesuch und einem Austausch mit… Weiterlesen »

Verbesserungen für Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt stellen

Zu den Ergebnissen des „Runden Tisches Schulzeitverkürzung“, der am 5. Mai 2014 in Düsseldorf getagt hat, erklärt die GRÜNE Landtagsabgeordnete  Gudrun Zentis, Sprecherin für Weiterbildung der Grünen Fraktion im Landtag: „Die Idee von Sylvia Löhrmann, alle Beteiligten an einen Tisch zu holen, hat sich gelohnt. Statt eines ideologischen Streits um G8 und G9 brauchen wir… Weiterlesen »

Gastbeitrag von Gudrun Zentis MdL, Weiterbildungspolitische Sprecherin: Weiterbildung weiter denken

Rund 50 Fachleute von Volkshochschulen, Akademien und andere freier Träger kamen am 7. März auf unsere Einladung der Fraktion, zu einer Weiterbildungskonferenz im Landtag zusammen. Im Mittelpunkt der Beratungen standen Strategien zur Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung. Im internationalen Vergleich ist diese eher mittelmäßig und bei bestimmten gesellschaftlichen Gruppen wie z.B. Migrantinnen und Migranten erschreckend niedrig. Prof…. Weiterlesen »

Inklusion nimmt Fahrt auf – Kommunen sind jetzt gefordert

Nachdem auch der Städte- und Gemeindebund NRW, Gudrun Zentis ist Präsidiumsmitglied desselben, grünes Licht für die Kostenaufteilung zwischen Land und Kommunen für die Inklusion gegeben hat, ist der Weg für die Umsetzung frei. „Das ist ein gutes Signal für unsere Schulen“, sagt Abgeordnete Gudrun Zentis. „Das Land wird die Kommunen in den nächsten fünf Jahren… Weiterlesen »

Girlsday im Landtag, Adolf-Kolping-Schule aus Nideggen dabei

Auf Einladung der Nideggener Landtagsabgeordneten Gudrun Zentis kamen am 24. März Mädchen der Adolf-Kolping-Schule aus Nideggen in den Düsseldorfer Landtag zum Girls-Day oder Mädchen-Zukunftstag. Die Landtagspräsidentin veranstaltet diesen Tag gemeinsam mit allen Fraktionen. Der Tag erfreut sich so großer Beliebtheit, dass allein die Grünen insgesamt über 200 Mädchen eingeladen hatten. Die Gäste wurden nach der… Weiterlesen »

Schülerinnen und Schüler der Adolf-Kolping-Schule aus Nideggen zu Besuch im Landtag

Am Montag, den 17.3.14 besuchten Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Adolf-Kolping-Schule aus Nideggen den Landtag. Sie nahmen am Jugendprogramm teil, welches vorab im Unterricht vorbereitet wird und dann im Plenarsaal des Landtags als Planspiel eine Landtagsdebatte simuliert. Thema war: „Wahlrecht ab 0 Jahren. “ Im Plenarsaal wird dann von den Schülerinnen und Schülern… Weiterlesen »

Weiterbildung weiterdenken, Veranstaltung im Landtag NRW

Am Freitag, den 7. März fand auf Einladung von Gudrun Zentis eine gut besuchte Fachtagung im Landtag statt. Zum Thema „Weiterbildung weiterdenken“ fanden sich Fachleute aus den unterschiedlichsten Weiterbildungseinrichtungen sowie von Trägern der Dachorganisationen ein. Nach einem Input der Ministerin für Schule und Weiterbildung Sylvia Löhrmann zum Thema: – Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung als Ziel –… Weiterlesen »