Nideggen

Närrische Gäste aus dem Kreis Düren im Landtag

Am 14.2.17 kamen Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzen und Prinzessinnen auf Einladung der Abgeordneten in den Düsseldorfer Landtag, feierten und wurden geehrt. Gudrun Zentis hatte in diesem Jahr närrische Gäste aus Jülich geladen. Es waren die Tollitäten der Stephanusschule in Jülich-Selgersdorf, Jungfrau Jana Wilden, Prinz Björn Esser, Bauer Patrick Wölk und die Dreigestirnführerin Lisa Schwittala, die mit… Weiterlesen »

Mit unserem Landtagsfraktionsvorsitzenden bei Bürgermeister Schmunkamp

Am 17.8.16 war ich mit unserem Landtagsfraktionsvorsitzenden Mehrdad Mostofizadeh bei Bürgermeister Marco Schmunkamp und der Kämmerin Carola Gläser in Nideggen um über das 2 Milliarden Investitionsprogramm zu sprechen. Die kommunalen Vertreter*innen waren hocherfreut, dass wir ein solches Programm planen und umsetzen wollen. In einem sehr positiven Austausch wurden die Eckpunkte gelobt und auch die offene… Weiterlesen »

Närrischer Landtag 2016, Köbesse aus Abenden zu Besuch bei Gudrun Zentis

Zur alljährlichen Karnevalsfeier im Landtag hatte Gudrun Zentis MdL in diesem Jahr die „Köbesse von Abenden“ eingeladen. Seit acht Jahren organisieren „die Köbesse“ an Stelle eines Dreigestirns oder Prinzenpaares die karnevalistische Arbeit in Abenden. Leider musste Chefköbes Hans-Jürgen Simon wegen eines Notfalls arbeiten, aber die anderen: Frank Schäfer, Thomas Freuen, Oliver Freuen, Sascha Reimbold waren… Weiterlesen »

7. Jugendlandtag mit Jugendparlamentarierin aus Nideggen

Der 7. Jugendlandtag fand vom 11. bis 13. Juni 2015 statt. Der Jugend-Landtag entsprach mit 237 Abgeordneten und den fünf Fraktionen von SPD, CDU, GRÜNEN, FDP und PIRATEN in seiner Zusammensetzung exakt dem tatsächlichen Landtag NRW. Ziel der Veranstaltung ist es, dass junge Menschen die parlamentarische Arbeit im Landtag hautnah kennenlernen, Politik erleben und gestalten… Weiterlesen »

Schulbesuch im Landtag im April 2015

Im April hatte Gudrun Zentis wieder Besuch von Schülerinnen und Schülern aus der Region. Am 20. April besuchte die Realschule Bad Münstereifel den Landtag und nahm am Schülerinnen- und Schülerprogramm des Landtags teil, wo die Beteiligten die Debatte eines Anliegens im Plenarsaal proben konnten. Anschließend bestand die Gelegenheit zur Diskussion mit Gudrun Zentis. Am 27…. Weiterlesen »

Begleitung einer Mitarbeiterin der Caritas bei der häuslichen Tagespflege vor Ort

Die Caritas Düren-Jülich hatte vor einigen Wochen eingeladen, ihre Pflegekräfte einmal bei der täglichen Pflegetour zu begleiten. Nachdem wir einen passenden Termin vereinbart hatten, ging es am 7. Juli morgens um 6 Uhr los. Im folgenden wird aus der Pressemeldung der Caritas vom 10. Juli zitiert: „Altenpflegerin Tina Beil holte an der Caritas-Pflegstation in Nideggen… Weiterlesen »

Fachportal „Innenraumluft“ ist online

Warum ein Fachportal für die Innenraumluft? Hier die Erklärung, die auf der Seite des Portals, das vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW eingerichtet wurde: Eine schlechte bzw. belastete Innenraumluft, zum Teil mit Gerüchen verbunden, beeinträchtigt das Wohlbefinden, verringert die Leistungsfähigkeit und kann die Gesundheit beeinträchtigen. Oft sind Schadstoffe die… Weiterlesen »

Lehrerversorgung in Nideggen über Bedarf erfüllt

In Nideggen entzünden sich durch den Weggang des beliebten Schulleiters der Realschule Nideggen, der diesmal der Gewinner einer Ausschreibung war, wieder neue Gerüchte über Lehrerversorgung und Unterrichtsausfall. Erst kürzlich hat das Schulministerium Zahlen zur Lehrerversorgung mit Stand 04.04.2014 veröffentlicht, die die Personalausstattung der Kreis-Dürener Schulen zu dem eigentlichen Stellenbedarf anhand der Schülerzahlen darstellt. Nideggener Schulen… Weiterlesen »

Atomkraft? Nein Danke!

Tschernobyl-Jahrestag: „Grüne kämpfen weiter konsequent für europaweiten Atomausstieg“

Am Samstag, 26. April, vor 28 Jahren kam es in Tschernobyl zum SuperGAU. „Der Jahrestag mahnt uns Grüne, weiter motiviert und engagiert für den europaweiten Atomausstieg einzutreten“, erklärt Gudrun Zentis, Spitzenkandidatin der Grünen in Nideggen. „denn wir Grünen sind die einzige politische Kraft in Europa, die den europaweiten Atomausstieg wirklich will. Das ist auch für… Weiterlesen »