Schule

Girlsday im Landtag, Adolf-Kolping-Schule aus Nideggen dabei

Auf Einladung der Nideggener Landtagsabgeordneten Gudrun Zentis kamen am 24. März Mädchen der Adolf-Kolping-Schule aus Nideggen in den Düsseldorfer Landtag zum Girls-Day oder Mädchen-Zukunftstag. Die Landtagspräsidentin veranstaltet diesen Tag gemeinsam mit allen Fraktionen. Der Tag erfreut sich so großer Beliebtheit, dass allein die Grünen insgesamt über 200 Mädchen eingeladen hatten. Die Gäste wurden nach der… Weiterlesen »

Schülerinnen und Schüler der Adolf-Kolping-Schule aus Nideggen zu Besuch im Landtag

Am Montag, den 17.3.14 besuchten Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Adolf-Kolping-Schule aus Nideggen den Landtag. Sie nahmen am Jugendprogramm teil, welches vorab im Unterricht vorbereitet wird und dann im Plenarsaal des Landtags als Planspiel eine Landtagsdebatte simuliert. Thema war: „Wahlrecht ab 0 Jahren. “ Im Plenarsaal wird dann von den Schülerinnen und Schülern… Weiterlesen »

Gudrun Zentis: Inklusion beschlossen – „Kommunen im Kreis und der Kreis Düren können jetzt für das nächste Schuljahr planen“

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hat heute mit den Stimmen von SPD und GRÜNEN das 9.Schulrechtsänderungsgesetz beschlossen. Damit erhält die Inklusion, das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung, den notwendigen gesetzlichen Rahmen. „Mit diesem Gesetz können immer mehr Eltern das gemeinsame Lernen in Anspruch nehmen“, erklärt Gudrun Zentis aus dem Kreis Düren. Das Gesetz… Weiterlesen »

Kinder in der Region können länger gemeinsam lernen

Die GRÜNE Schulministerin Sylvia Löhrmann hat die Zahlen zur Sekundar- und Gesamtschulentwicklung in Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Die Sekundarschule Kreuzau/Nideggen arbeitet bereits ein Jahr erfolgreich. Jetzt sind die Kommunen Monschau, Simmerath und Hürtgenwald mit der Sekundarschule Nordeifel an zwei Standorten in Hürtgenwald und Simmerath gestartet. Gudrun Zentis: „Die Kommunen Hürtgenwald und Kreuzau haben Vorbildcharakter für die Region…. Weiterlesen »

Grünen in Düren sponsern Teilnahme eines Studierenden an der „28. Summer School Renewable Energy“

Vom 21. August bis 6. September 2013 findet in Jülich die „Summer School Renewable Energy“ statt 22.04.2013 – Düren Erneuerbare Energien sind eine Zukunftstechnologie, die nicht nur in Deutschland sondern, weltweit eine immer größere Bedeutung für die Energieversorgung spielt. Alleine in Deutschland beschäftigt die Branche inzwischen fast 400.000 Menschen. Fachkräfte sind schon seit Jahren gesucht…. Weiterlesen »

Referenzrahmen Schulqualität eröffnet

Schulministerin Löhrmann hat im Landtag das Online-Beteiligungsverfahren zum Referenzrahmen Schulqualität NRW eröffnet. Im Referenzrahmen werden zu allen bedeutsamen Bereichen von schulischer Arbeit Qualitätsaussagen formuliert, die sowohl den Schulen wie auch allen an Schule Beteiligten Orientierung und Zielklarheit geben sollen. Das Anliegen des Beteiligungsverfahrens ist es, ein gemeinsames Verständnis zu schaffen, was unter einer „guten Schule“… Weiterlesen »

Titzer Jugendparlament zu Gast im Landtag

Gudrun Zentis hatte Anfang Oktober 2012 die Bürgermeister und die Bürgermeisterin der Städte und Gemeinden Kreuzau, Nörvenich, Titz, Düren, Jülich und Nideggen angeschrieben und das Angebot gemacht, Jugendparlamentarier und –parlamentarierinnen oder solche, die es vielleicht einmal werden wollen in den Landtag einzuladen. Leider gab es nicht in allen Gemeinden Bedarf, dieses Angebot zu nutzen. Während… Weiterlesen »

Kurze Beine – kurze Wege

Gudrun Zentis, MdL im Landtag NRW und weiterbildungspolitische Sprecherin der grünen Fraktion freut sich: Ein weiterer Schritt hin zu einem guten Bildungsangebot! Mit dem 8. Schulrechtsänderungsgesetz ist der Bestand von vielen kleinen Grundschulen gesichert. Dieses Gesetz hat der Landtag außer mit den Stimmen der FDP mit breiter Mehrheit auf den Weg gebracht und sichert somit… Weiterlesen »

Lindner entpuppt sich als Veteran des alten Schulkriegs – Und fällt seinen eigenen Leuten in den Rücken

FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner überzieht unser Land zur Zeit mit populistischer Kritik am Schulkonsens: Er will Schulen besser und nicht gleicher machen! Was er damit genau meint überlegt er sich vielleicht später oder möchte er einfach an die bornierte, Ideologie geleitete Schulpolitik wie wir sie bis vor zwei Jahren unter Rüttgers und Pinkwart erlebt haben anknüpfen?… Weiterlesen »