Tagebau

Besuch im Tagebau Hambach

Beim Besuch einer der vielen Veranstaltungen, die mich bedingt durch mein Aufgabengebiet ins Gespräch mit Herrn Eyll-Vetter, Leiter der Bergbauplanung bei RWE, brachten, lud er ein, den Tagebau Hambach zu besuchen. Dem folgte ich gerne mit einer Gruppe von weiteren Abgeordneten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der grünen Landtagsfraktion sowie grünen Kollegen aus dem Braunkohleausschuss und… Weiterlesen »

Bergschadenstour „Auf den Sprüngen“

Im Rahmen der Braunkohletagebautour der Landtagsabgeordneten und Sprecherin für Bergbausicherheit Gudrun Zentis MdL informierte Markscheider Dipl.-Ing. Peter Immekus vom Netzwerk Bergbaugeschädigter e.V. in einem rund einstündigen Rundgang über die Bergschadenssituation entlang der Störungszonen in der Ortslage Düren-Merken. Nach dem Rundgang fand im „Evvia-Grill“ ein Diskussionsnachmittag zur Bergschadensproblematik statt. Samstag 31.Mai 2014 Beginn : 15.00 Uhr… Weiterlesen »

Exkursion ins Schwalm-Nettetal

Vor dem Hintergrund des 13. Monitoring-Berichts zu Garzweiler II starteten wir am 13. Mai 2013 zu einer Exkursion ins Mühlenbachtal. Ziel der Fahrt war es, die Auswirkungen des Tagebaus auf die Gewässer vor Ort zu beobachten und zu analysieren. Begleitet wurden wir von einem Expertenteam aus Mönchengladbach, das Auskunft darüber gab, welche Schlüsse aus den… Weiterlesen »

Gudrun Zentis trifft Simone Peter an der Abbaukante in Garzweiler

Am Dienstag, 13. Mai 2014, besuchte Simone Peter, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, das Rheinische Braunkohlerevier. Sie machte sich ein Bild vom Tagebau Garzweiler II . Treffpunkt war der Aussichtspunkt Garzweiler in Jackerath. Weiter ging es  von Jackerath über Alt-Immerath und Holzweiler zur Dackweiler-Siedlung in Titz, die nicht abgebaggert wird. Dort sprach Simone Peter mit… Weiterlesen »

Tagebau Garzweiler II wird verkleinert

Zur Entscheidung der Landesregierung zum Tagebau Garzweiler II erklärt Gudrun Zentis, Sprecherin für Bergbausicherheit der grünen Landtagsfraktion NRW und Wahlkreisabgeordnete für Düren: „Das ist ein entscheidender Tag für die Menschen im Rheinischen Revier. Die Orte Holzweiler, Dackweiler und der Hauerhof werden nicht mehr abgebaggert. Das heißt, rund 1350 Menschen müssen nicht mehr umsiedeln. Damit wird… Weiterlesen »

Bergschadenstour durch Horrem

Am 29. März findet die nächste Bergschadenstour durch Horrem entlang des Horremer Sprungs statt, zu der wir recht herzlich einladen. Treffpunkt: Bahnhof Kerpen-Horrem am Taxistand Wann? 29.03 um 15:00 Uhr. Wo? Bahnhof Kerpen-Horrem am Taxistand Einladung zum Runterladen: 20140329_HorremerSprung

Das Braunkohlerevier – Perspektive eines Kommunikationsdesigners

Als Sprecherin der grünen Landtagsfraktion für Bergbausicherheit organisiert die Landtagsabgeordnete Gudrun Zentis im Rheinischen Revier Veranstaltungen, die insbesondere die Auswirkungen des Braunkohleabbaus problematisieren.  In diesem Kontext fand nun die Veranstaltung Das Braunkohlerevier – Perspektive eines Kommunikationsdesigners im Wahlkreisbüro in Düren statt, zu der zahlreiche Gäste gekommen waren: Mit der Visualisierung der Auswirkungen der Braunkohleförderung und… Weiterlesen »